Sonntag, 8. Dezember 2013

Rezept// Zimtparfait und Weihnachtsgewinnspiel

Spulen wir einmal ca. vier einhalb Monate zurück. Es ist ein heißer Sonntag. Das Schlafzimmerfenster zum Garten hin ist weit geöffnet und neben dem Summen von gelegentlich vorbeifliegenden Bienen, hört man die omnipräsente Geräuschkulisse eines heißen Sommernachmittages. Fußballspielende Kinder, Gelächter aus dem Eiscafe gegenüber, Fahrradklingeln, Grills die von fachmännisch guckenden Männern vorbereitet werden. Alles ist in bester Sommerlaune, während ich in meinem Schlafzimmer sitze, Kisten einräume und eine meiner zehn To-do Listen zur Hand nehme. Diese lassen sich seit Tagen in jedem Millimeter unserer Wohnung finden, egal ob an Zimmertüren geheftet, sauber auf dem Schreibtisch geordent, am Kühlschrank, der Tafel im Flur befestigt oder hastig auf einen Postit gekritzelt mit der Notiz "Noch zu sortieren. DRINGEND!". Und während ich ein Häkchen nach dem anderen auf meinen Listen machen kann (das dringende Sortieren kann ja auch noch etwas warten) nehme ich den nächsten Punkt in Augenschein: Weihnachtsrezept shooten!
Ja, ihr habt richtig gehört. Im heißen August, während um mich herum die Welt lauwarme Sonnenuntergänge und kurze Sommerkleider zelebrierte, holte ich weihnachtliche Food-props heraus und schlenderte im Supermarkt hin zu den Zimtstangen. Das ich die einzige war, die in dieser Jahreszeit Zimtstangen braucht, muss ich ja wohl nicht erwähnen... Ich stellte Zimtparfait her und fotografierte es anschließend in einem Super-power-mega-fast- Shoot. In Rekordschnelle schmolz es unter der Linse meiner Kamera hinfort, während ich zwischen hektischem Arrangieren und fotografiebereitem Apparat hin und herwuselte. Aber mal ehrlich, wer kommt auch auf die grandiose Idee bei guten 28°C Eis fotografieren zu wollen? T. schüttelte nur ungläubig den Kopf, wer kann es ihm vedenken. Aber was tut man nicht alles um ein gut vorbereiteter Food-blogger zu sein! Stets auf den letzten Drücker präperiert und spontan gut vorbereitet. Am Ende bestand zwar alles nur noch aus Eismatsche wundervoller Zimtsoße, aber ein paar gute Bilder sind doch noch herausgekommen, auch wenn das Parfait an manchen Stellen schon in einen anderen Agregatzustand wechselte.
Und nach dieser kleinen Vorgeschichte kann ich euch nun endlich auch voller Stolz mein gut vorbereitetes Rezept vorstellen, Organisation ist ja bekanntlich mein zweiter Vorname. Jedes Jahr bin ich für das Dessert bei unserem Weihnachtsmenü zuständig. Schon als Kind liebte ich es im Winter Zimt zu schmecken, für mich ist es ein absoluter Bestandteil jeder Weihnachtsstimmung. Und ich kann euch versprechen, dass dieses Zimtparfait der absolute Renner ist. Ihr müsst es mir einfach glauben (obwohl es auf den Bildern schon schmilzt). Selbst der vollgefuttertste Weihnachtsbauch an Heiligabend wird noch einen Nachschlag haben wollen. Und es ist so wunderbar vorzubreieten und schmeckt köstlich. ERFOLGSGARANTIE!
Zutaten:
100 g Zucker
ca. 2 TL Zimt

3 Eiweiß
3 Eigelb
250ml Schlagsahne 

Die Eigelbe mit 80 g Zucker (wer mag kann mehr Zucker nehmen, ich mag es allerdings nicht so süß lieber) schaumig schlagen, anschließend den Zimt (hier füge ich einfach nach Gusto immer ein wenig mehr hinzu) unterrühren.

Die Eiweiße mit den restlichen 20g Zucker steifschlagen.
Nun die Sahne aufschlagen, allerdings sollte diese nicht ganz fest/steif werden. Zu guter Letzt den Eischnee und die halbfeste Sahne unter die Eigelbmischung unterheben und alles in einer Kastenform über Nacht gefrieren lassen. Nach ein paar Stunden kann man in der Kastenform das Parfait einmal umrühren, sodass sich die Eiskristalle gleichmäßig verteilen.
Da ich die Komposition von sauer und süß unglaublich gerne mag, esse ich dieses Parfait liebend gerne mit einer Soße aus roten Früchten. Dafür einfach TK Früchte mit etwas Puderzucker weichpürieren. Meine Soße hier war noch nicht ganz durchpüriert musste aber schon geshootet werden, da ich das Parfait schon fotobereit positioniert hatte. Jaja Organisation und so...
Und damit es hier noch weihnachtlicher wird, habe ich ein kleines Weihnachtsgeschenk für euch. Ich verlose drei DaWanda- Gutscheine im Wert von je 10€. Bestimmt werdet ihr auf DaWanda fündig für eure Weihnachtsgeschenke, Dekoration, Geschenkverpackungen oder auch einfach nur für euch selbst! Das Gewinnspiel läuft bis zum 10.12.2013 und die Gewinner werden von mir benachrichtigt.

Alles was ihr tun müsst:
• Seid oder werdet Leser meines Blogs
• Schreibt mir einen Kommentar indem ihr miteilt ob ihr beim Gewinnspiel mitmachen wollt
• gebt eine Kontaktmöglichkeit an
 Ich wünsche euch einen wundervollen 2. Advent!

Kommentare:

  1. Haha, schöne Geschichte! Sieht auf jeden Fall lecker aus und beim Gewinnspiel bin ich auch dabei. Denn bei Dawanda finde ich so viele schöne Dinge! Ich folge dir via bloglovin als beautyandmooore. E-mail: beauty-and-mooore@gmx.de lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Coco,

    was für ein tolles Gewinnspiel. Ich wünsche Dir erstmal auch einen schönen, 2.Advent. Ich verfolge Deinen Blog schon eine Weile, als Leserin Yvi3009-
    Meine Email: Yvi3009@web.de Du kannst mich aber auch jederzeit auf meinem Blog Yvi´s own world kontaktieren.
    Der Dawanda Gutschein käme mir gerade recht, bin ich noch auf der Suche nach schönen Stoffen & Dekozeugs.
    Hab eine tolle Adventszeit.

    Liebe Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Einen Dawanda Gutschein kann ich immer gebrauchen!
    Viele Grüße Lisa
    linselisa(at)gmail(dot)com

    AntwortenLöschen
  4. ich möchte gerne mitmachen.
    kontakiere mich am besten über mail:

    rethesa-mueller@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Boah, Zimt-Parfait klingt köstlich, hätte ich jetzt auch gern! :)
    Und beim Gewinnspiel bin ich gern dabei.
    lg,
    Sarah.Bansemer(at)web.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht unglaublich lecker aus! Vielleicht probiere ich das mal.
    Und ich würde gerne mitmachen beim Gewinnspiel :>
    Liebe Grüße,
    Mareike

    girlontravel.de

    AntwortenLöschen
  7. Dein Rezept sieht lecker aus, aber leider nicht vegan:(

    Ich möchte gerne am Gewinnspiel teilnehmen und wünsche Dir weiterhin ein großartiges Auslandssemester!:)

    PS: Ich konsumiere das ganze Jahr über Zimt- und sogar Lebkuchen:D

    sandi111@web.de

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Lecker sieht das aus :) Ein Dawanda Gutschein wäre super schön, mache da doch gerne mit! Ich folge dir über Bloglovin.

    Email: Lariiii@t-online.de

    Liebe Grüße :>

    AntwortenLöschen
  9. Ich hüpfe auch gern in den Lostopf. Schade, dass dieses Zimtparfait nicht direkt mitverlost wird.
    Ich folge übrigens über Bloglovin!

    Erreichbar über va_he[at]rocketmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Du bist ja verrückt, dass du im August schon weihnachtliches fotografierst! ;) ich mache gerne beim Gewinnspiel mit, folge deinem blog schon länger über bloglovin. Liebe Grüße, Mirjam ve (miri.ve at gmx.de)

    AntwortenLöschen
  11. Oh lecker lecker! Wir machen jedes Jahr zu Weihnachten ein Krimidinner und das Rezept kommt auf jeden Fall in die engere Wahl für das Dessert :)

    Liebe Grüße
    Sophie

    sophie-valentin@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja lecker aus! Toll, wieviel Mühe du dir machst und wie weit du vorgeplant hast :D
    Beim Gewinnspiel mache ich gerne mit, auf DaWanda findet man schließlich so viele schöne Dinge.
    Ich folge dir über bloglovin.
    Liebe Grüße,
    Vivi (vivikiwie@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde sehr gerne beim Gewinnspiel mitmachen :) kathi.volk@web.de
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  14. Ohh das sieht aber lecker aus... ;)
    Ich würde gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen :D

    Liebe Grüße
    Elisa
    neggen@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    ich folge dir über blogger :) und finde das Gewinnspiel genial. Ich habe schon einiges bei Dawanda bestellt, aber ich gehe in letzter Zeit gar nicht mehr gern auf die Seite - sie macht arm!hahah...

    Ich habe allerdings einiges unter meinen Favouriten gespeichert, das es gut wäre, im Lotto zu gewinnen, aber mit 10 Euro könnte ich mir auch was kaufen ;).

    Liebe Grüße

    Hauptstadtliebe[at]gmx.de

    PS: Hoffe du hattest einen schönen "weihnachtlichen" 2. Advent :>

    AntwortenLöschen
  16. Super. Da finde ich immer was.
    Belinda
    bwoxxx@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Coco,

    Du hattest es ja schon angekündigt, was für eine verrückte Aktion! Es schaut trotz Schmelze sehr lecker aus...mhmmm...

    Danke auch für die tolle Verlosung, ich würde mich sehr über den Gutschein freuen!

    Hab noch eine schöne Zeit in Spanien!
    Lieben Gruß
    von Daniela (setsuko ät gmx punkt de)

    AntwortenLöschen
  18. Gerade eben erst wieder das Fenster geschlossen mit dem vollem Warenkorb, weil es doch zu teuer geworden ist...
    Würde also gerne mitmachen. Meine E-Mail-Adresse cyntimglueck@gmail.com
    Liebe Grüße und schöne Adventstage wünsch ich Dir,
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  19. wow . was du dir immer antust für uns .. weihnachten schon im sommer :)
    ich nehm sehr gerne am gewinnspiel teil ..
    wünsch dir eine schöne woche .!

    alles liebe
    sarah

    sa.hausleithner

    AntwortenLöschen
  20. Hihi, mensch, da bist du aber wirklich absolut perfekt vorbereitet. Ich habe so gelacht :) Und dabei ist noch sowas leckeres entstanden :)
    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht unglaublich lecker aus - und das, obwohl ich kein Zimt mag. :)
    Danke für das schöne Gewinnspiel, ich möchte gerne teilnehmen.

    Viele Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  22. Oh, was ein toller Post. :)
    Ich bin natürlich schon lange Leserin deines Blogs... und ich freue mich sehr, über das Gewinnspiel. Und ich liebe Dekooo... perfekt also deine Verlosung.
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Nadja
    nati.holzweiler@gmx.de

    AntwortenLöschen
  23. Hey ich will liebend gerne teilnehmen :)

    Folge dir über Bloglovin, deine Reiseberichte sind sehr sehr schön! :)

    Liebe Grüße, Anna

    bedingungslosgeliebt@outlook.com

    AntwortenLöschen
  24. Hi Coco,

    sehr amüsant so frühzeitig weihnachtlich zu shooten^^ Kam es für dich nicht in Frage, auch in Madrid Food-Photos zu machen? So oder so sind die Bilder wirklich schön geworden :)
    Das Gewinnspiel ist super, ich <3 dawanda und mache gerne mit.

    Lieben Gruß, isabelle
    du erreichst mich unter uebersee.maedchen@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  25. Danke für das Rezept! Es sieht so toll aus, dass ich es in den nächsten Tagen einfach ausprobieren MUSS. Wie immer sehr schön angerichtet. Deine sommerliche Fotoaktion hat sich also gelohnt. ;-)

    Den Gutschein überlasse ich jemand anderem.

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin gerade total Zimtverrückt, deswegen ist dieses Rezept genau das Richtige für mich!Mhmmmm, sieht das lecker aus!;)
    Ich würde übrigens sehr gerne so einen Gutschein gewinnen!
    Liebe Grüße,Sarah

    http://twenty-secondofmay.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Das klingt wirklich ein kleines bisschen verrückt... Aber wie lieb von dir, dass du dir für deine Leser diese Mühe machst! :-)
    Ich mache gerne bei Gewinnspiel mit, ich habe nämlich noch längst nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen (wie war das mit auf den letzten Drücker und spontan...?).
    Dir noch eine wunderschöne Weihnachtszeit in Spanien!
    Liebe Grüße von Simone (sisi_2107 (at) web.de)

    AntwortenLöschen
  28. Natürlich möchte ich bei dem Gewinnspiel mitmachen :) Meine Mail-Adresse: mngldhrt@googlemail.com

    Was für ne lustige Geschichte ;) Aber die Mühe hat sich definitv gelohnt, die Fotos sind sehr gelungen.
    Und das Rezept klingt sehr lecker. Wir grillen an Heiligabend mit Bekannten, da muss nicht viel vorbereitet werden, aber ich glaube, das Parfait wär der perfekte Nachtisch :)

    AntwortenLöschen
  29. Das hat mir jetzt ganz schön Appetit gemacht. Und zu einem Dawanda Gutschein würde ich auch nicht Nein sagen ;)

    AntwortenLöschen
  30. Haha, ich lach mich schlapp. Ich liebe solche Blicke hinter die perfekt gestylte Fotokulisse. :)
    Köstliches Rezept, das hört sich so lecker an. Und dann noch die Farbkombination mit der wunderschönen roten Soße.
    Danke für das tolle Gewinnspiel, bei Dawanda gäbe es so einige Sachen auf meiner Geschenkideenliste. ;)
    Liebste Grüße in die Ferne, Eva

    AntwortenLöschen
  31. hihi, tolle Geschichte ;)
    und ja, bei DaWanda findet wohl jede/r immer was! ;)
    würd mich freun über einen Gutschein.
    liebe Grüße
    betty5@gmx.at

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin wirklich begeistert von deinem Blog. Dein Schreibstil ist einfach so angenehm zu lesen, dass ich mich jedes mal auf einen neuen Post freu.
    An dem Gewinnspiel von Dawanda würde ich übrigens gerne teilnehmen.
    Liebe Grüße
    Theresa
    lebensdings@web.de

    AntwortenLöschen
  33. Ich freue mich riesig, das endlich Weihnachten ist.

    Der Duft und Geschmack von Zimt :) gefällt mir, deswegen werde ich mich auch bald an dein Rezept wagen.

    AntwortenLöschen
  34. Wow das sieht göttlich lecker aus.. und die Farbe ist der Hammer ^^.

    Die auch schönen Advent - Joella von www.joellas-day.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...