Samstag, 29. Juni 2013

Rezept// Sommerlicher Erdbeersalat

Jaaa, heute bin ich dran und bilde den Abschluss dieser grandios erdbeerigen Woche! Es ist wirklich unglaublich wie viele unterschiedliche Rezepte aus nur einer Frucht entstehen können und es gäbe ja noch so viele mehr. Wir haben schon viel Süßes diese Woche lesen dürfen, aber ich wollte euch einmal zeigen, dass diese Frucht noch mehr kann. Auch ohne Zucker kann die Erdbeere wunderbar verwendet werden und eine perfekte Komponente in einem herzhaften Gericht bilden. 
Ich liebe Salate, mehrmals die Woche bilden sie die Beilage zum Abendessen. Um zu variieren, füge ich auch gerne Früchte zum Salat hinzu. Mango oder Traube machen sich einfach wunderbar. Warum also nicht auch Erdbeere? Diese sind zurzeit wunderbar süß und bilden ein tolles Gegengewicht zur Säure der Tomaten und der Vinegraitte. Sie schmecken also unglaublich gut im Salat, als ob sie da schon immer hineingehören würden und verleihen dem Ganzen ein tolle Fruchtnote!
Zutaten
verschiedenen Salatsorten (Ruccola, Romana, Feldsalat etc.)
Pinienkerne
Cherrytomaten
Mozzarella

Dressing
Erdbeermarmelade
Balsamico bianco
Gemüsebrühe (1/2 TL Gemüsebrühepulver)
Olivenöl
1 EL Senf
1- 2 EL Holuderblütensirup
Salz/ Pfeffer

Salat waschen und schleudern. Es ist schön, ein paar unterschiedliche Salate zu nehmen, so schmeckt es gleich abwechslungsreicher und interessanter. Nehmt Abstand von Eisbergsalat, der hat keinen Geschmack. Alles Zutaten schneiden und die Zuatetn für das Dressing vermischen. Dressing erst im letzten Schrit zum Salat geben, kurz bevor man ihn isst, da er sonst einfällt und schon matschig ist. Pinienkerne anrösten und mit den zerpflückten kleinen Mozarellastücken über den Salat geben. Das Dressing ist sehr leicht und bildet eine sehr aromatische Komponete zum Salat. Es unterstützt auf perfekte Art und Weise den Erdbeergeschmack.
Ein Salatrezept ist vielleicht nicht sonderlich schwer, aber dieses Rezept soll euch einmal zeigen wie absolut vielfältig die Erdbeere einzusetzten ist, nicht nur im süßen Bereich. Vielleicht wagt ihr ja einmal was anderes und genießt diesen leckeren Salat!
 Eure Coco

Kommentare:

  1. Erdbeeren oder Wassermelonen oder Äpfelchen im Salat finde ich immer total aufregend und sommerlich <3 danke für die tolle Idee!

    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, sieht sehr gut aus! Gerade auch das Dressing klingt interessant. lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Mhmm ein einfaches und doch bestimmt sehr leckeres Rezept!
    Erdbeeren sind wirklich wunderbar vielfältig - auch wenn ich sie frischgepflückt vom Feld noch am liebsten nasche ;-)
    Im Allgemeinen verleiht Obst Salat eine wunderbare sommerliche Note, dann noch ein leckeres Dressing und ich bin glücklich ;-)


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende noch,

    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Coco.
    das klingt einfach unheimlich lecker!
    Ich esse auch viel Salat, habe aber immer noch Hemmungen einfach Früchte darunterzumischen, sodass ich meist bei der schlicht "herzhaften" Variante bleibe.
    Ich freue mich daher immer, wenn mir jemand zeigt: "hey, schau mal, es geht auch anders und es schmeckt dabei noch soooo gut!".
    Das hast du mit diesem Post bei mir ausgelöst und daher wird es wohl in der kommenden Woche einen Salat mit Erdbeeren geben. :p

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Coco,

    dein Rezept ist so lecker! Ich liebe Salate mit Erdbeeren! Vielen Dank fürs Teilen und die wunderschönen Bildchen.

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  6. Hach, ich habe schon auf so vielen Blogs Salate mit Erdbeeren gesehen & wollte es unbedingt mal ausprobieren. Aber irgendwie getraue ich mich an die Erdbeeren nicht ran, weil die aus Deutschland ja nicht so viel Sonne abbekommen haben... Aber muss ich unbedingt die Tage mal nachholen ;)
    Das Dressing klingt auch total lecker & erfrischend!

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich suuper lecker an :)

    AntwortenLöschen
  8. diese farben auf den bilder!!! ein traum!

    AntwortenLöschen
  9. Klingt nach ner tollen Kombi und sieht verdammt lecker aus. Ich mag die knalligen Farben in deinen Bildern!

    Liebe Grüße. (:

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die Bilder sind einfach nur der Hammer! Da bekommt man richtig Hunger!! Superlecker schaut dein Salat aus!! Liebe Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Rucola und Erbeeren passen prima zusammen! Esse das auch super gerne zusammen :)
    Danke für das schöne Rezept!

    AntwortenLöschen
  12. Mango oder Trauben esse ich auch total gern im Salat! Eine Freundin hat mal einen ganz ähnlichen Salat mit Erdbeeren gemacht, statt Mozzarella aber Camenbert verwendet. Sehr lecker! Muss ich unbedingt mal nachmachen.

    AntwortenLöschen
  13. Ach, von Erdbeeren kann ich nie genug bekommen. Lecker und frisch sieht das aus.
    Tolle Fotos!
    Hatte anfangs auch Hemmungen Erdbeeren in den Salat zu zugeben aber durch Zufall bin ich mal an Erdbeeressig gekommen und das war sooooo lecker - kann ich nur empfehlen, wenn man mal keine Erdbeeren zu hause hat.

    Liebe Grüße und einen tollen Tag,

    Emilia


    AntwortenLöschen
  14. sieht sehr lecker aus! und mir ist schon die ganze zeit das wasser im mund zusammengelaufen bei euren tollen erdbeer-ideen :)
    lg

    AntwortenLöschen
  15. Mhmm das sieht so wahnsinnig lecker aus!Die Bilder sind ein Traum!Was für schöne Farben!;)
    Liebst,Sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...