Mittwoch, 5. Juni 2013

Follow me around- A movie

Okay, hier eine kleine Geschichte. Ich wollte euch einmal einen besseren Einblick in mein Leben geben. Euch etwas mehr von mir zeigen. So entwickelte ich damals meine Follow me Around Posts. Doch sind Filme nicht noch näher? Noch realistischer? Zudem drängt mich momentan die Lust zu filmen, kleine Szenen zu konzipieren oder einfach schöne Momente in ihrer Bewegung einzufangen. Sicherlich, ich stehe da noch sehr am Anfang, viel gefilmt in meinem Leben habe ich noch nicht, doch genau deswegen mache ich es ja. Irgendwo muss man beginnen um sich weiterzuentwickeln und besser zu werden. Nur durch die Arbeit an einer Sache und das Lernen aus Fehlern kann man voran kommen, nicht wahr? 
Nun, durch all diese Gedanken reifte schließlich der Entschluss der uns heute zu diesem Post führt. Ich stellte mir die Aufgabe einen Monat lang jeden Tag zu filmen und festzuhalten was ich Schönes oder Alltägliches vorfand. All die kleinen Eigenheiten und schönen Momente um diese dann schlussendlich zu einem Follow-me-around-Film zusammenzufügen. 
Von Anfang an war mir klar, dass diese Aufgabe etwas schwierig werden könnte. Für manche vielleicht auch nicht, aber ich habe Tag, da komme ich manchmal nach Hause und mag nichts mehr tun außer respirieren. Klar könte ich dann schnell kleine Videos mit dem Handy drehen. Das heutige Abendessen im künstlichen Licht oder so. Aber man (ich!) hat ja auch noch kleine ästhetische Ansprüche. Möglichst schönes Licht, man will immer kreativ wirken und die Szenerie sollte nach Möglichkeit auch was fürs Auge bereithalten. Schon ein paar Ansprüche für den erschöpften Feierabend-downer.
Nun, was soll ich sagen? Ich bin auch nur ein Mensch und ich habe es nicht ganz geschafft jeden Tag zu drehen. Ästehtische Ansprüche und der Alltag machten es mir manchmal schwer. Aber ich habe es geschafft viel zu drehen und auf meinem Laptop stapeln sich die Filmdatein. Doch an so manchen Tagen, wenn ich im Referatsstress versank, das Licht sich nur in vornehme Grauschattierungen hüllte und es außer meiner mit Tee beklecksten Jogginghose nichts Spannendes zu sehen gab, da lies ich das filmen sein. Ja ich gebs zu!

This was May 2013 from Coco Scène on Vimeo.
Musik: Vampire Weekend- M79
 
Aber vielleicht macht gerade das den Film auch ein wenig authentischer. Wenn es Tage gab an denen ich nicht filmte, dann versuchte ich danach nicht krampfhaft Szenen zu entwickeln. So ist das Leben manchmal und so bin ich! Und im Endeffekt habe ich dann einfach ein "Impressionen aus meinem Mai"-Video geschnitten. Diese Art gefällt mir sogar fast besser, da es nicht den Druck hat etwas filmen zu müssen. 
Diese Art von Viedeo hat mir zudem erlaubt auch Szenen von besonders grisseligen Aufnahmen auszulassen. Es fehlen also auch einige Momente meines Mais. Unsere ESC- Party (die es wegen absolutem Orangestich nicht in den Film schaffte) unsere Crêpesparty (weil sie einfach so lecker war, dass ich vergaß zu filmen), der CL-Abend bei Freunden (weil ich nie eine gute Stelle zum Filmen fand), unsere Rallye durch Köln (weil ich einfach nur noch die Gewinnenbrille aufhatte und alles andere irrelevant wurde) oder mein Abend mit F. (an dem wir einfach zu schön redeten um dies mit filmen zu stören).
Dennoch sind einige Momente meines Mais enthalten. Den Vortrag von John Searle den ich besuchte, mein Maibaum, ruhige Abende im Park, Fahrradtouren, leckere Törtchen, das neue She&Him Album, Theaterbesuche, mein Geburtstag, überfüllte Shoppingstraßen, nächtliche Autospazierfahrten durch Köln und natürlich literweise Regen! Nehmt es eher als kleines Video von ein paar schönen Momenten, die zwar nicht den ganzen Monat zeigen, aber euch immerhin ein Gefühl davon geben, wie ich dieen Monat erlebt habe. Mit den nackten Füßen im Gras und Regen auf meinen Haaren!

Kommentare:

  1. Was für ein supertolles Video - ich finde das wirkt gar nicht so, als wärst du in dem Bereich noch unerfahren! Die Aufnahmen und die Musik sind total schön aufeinander abgestimmt. (:

    ...und die Erdbeere hats mir angetan! xD

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sooo ein schönes Video geworden :)!!! Ich filme ja auch total gerne, vielleicht sollte ich auch mal seine Projekt starten ;),leider habe ich nicht so eine ruhige Hand wie du :(
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes Video :) Und wie passend zum Namen deines Blogs!
    Die Stelle mit dem Papierschiffchen gefällt mir besonders gut, und die Erdbeere mit der Nase :) Und was ich auch noch sagen wollte: du hast ein wunderbares Lächeln!

    AntwortenLöschen
  4. Hi erstmal! Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und finde ihn zauberhaft! Daher hast du nun eine Leserin mehr. :-) Das Video und die Idee dahinter finde ich auch echt toll, überhaupt sind deine Fotos sehr inspirierend für mich. Ich überlege nämlich gerade, mir eine gute Kamera zuzulegen, um endlich auch Fotos in der Richtig machen zu können bzw. es zu üben. Daher würde ich gerne wissen, mit welcher Kamera du deine Bilder machst?
    lg von Lena

    AntwortenLöschen
  5. sehr süßes Video ^^

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Idee - und so schön umgesetzt! Das sieht, trotz des vielen Regens, nach einem sehr schönen Mai aus.
    Ich finde die Musik passt auch ech tsuper dazu.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das viel Arbeit war, zusammenzustellen, oder? Ich schaffe es ja nichtmals einen Monatsrückblick zu posten...
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  7. So ein klasse Video :) Gefällt mir super gut :)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist echt klasse geworden und sieht nach viel Arbeit aus (:

    AntwortenLöschen
  9. Das ist so ein süßes Video! Ich finde es ist richtig gut und kreativ geworden :) Gefällt mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow sooo coool :)
    Ich mag deinen Blog so!

    AntwortenLöschen
  11. ..ich bin hin&weg von diesem zuckersüßen video, diesen vielleicht alltäglichen aber wunderbaren augenblicken und ganz besonders von deiner so positiven, fröhlichen ausstrahlung.. :)

    liebe grüße nach köln, gesa

    AntwortenLöschen
  12. Soooo toll!
    Ich liebe deine Videos!
    Und deine total sympathische Art! Du bist so hübsch!
    Mehr solcher Videos bitte :)
    Liebste Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  13. Sooo ein schönes Video! Du bist ein Naturtalent und ich bewundere es so, wie du es jedes Mal schaffst, die kleinen Dinge des Alltags so inspirierend festzuhalten. Ich hoffe, es folgen noch mehr Videos!
    Meine Lieblingsszene war übrigens die mit dem bunten Regenschirm ;)

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort zu der Kamera! lg Lena

    AntwortenLöschen
  15. Das ist echt eine wahnsinnig tolle Idee!
    Ich würde selber gerne mal ein paar schöne Videos machen habe da aber irgendwie nicht so das Talent dazu!
    Ich finde dein Video echt toll und freue mich schon auf weitere!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Dafür, dass du, wie du sagst, noch nicht oft gefilmt hast, ist das Video sehr toll geworden! Vor allem die Szene mit dem Parfum hat mir gut gefallen :) Weiter so!
    Liebe Grüße,
    Vivi

    AntwortenLöschen
  17. Nee, grillen im Regen macht auch keinen Spaß..aber wir haben genau in der einzigen halbwegs guten sonnigen Woche gegrillt und nur beim Laborgrillen hats etwas geregnet, aber wir waren eh am Unigebäude unterm Vordach, von daher, war nicht so schlimm ^^

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin hin und weg! Ein wunderschönes Video, das Freude pur zeigt! I love!

    AntwortenLöschen
  19. Crêpesparty klingt ja süß!Was habt ihr denn da genau gemacht?Schönes Video :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich kann mich nur anschließen - ein sehr, sehr tolles Video! Auch ich stecke noch in den Kinderschuhen des Filmens, weshalb auf meinem Blog noch kein Video von mir ist ;) aber dein Video inspirimiert mich sehr und ich denke, dass ich das in den nächsten Monaten wohl auch mal anpacken werde. :)

    liebe Grüße,

    Petra

    http://justanothercopycat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Dankeschön :)also ich finde deine Kameraführung echt gut, du musst mal meine Sehen, es sieht immer aus als hätte ich auf einem Trampolin gefilmt ;)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  22. Oooh, die Stelle mit dem Regenschirm ist so toll! <3 Und die Erdbeere erst. :)
    Wirklich ein schönes Video mit vielen wunderbaren Eindrücken!

    AntwortenLöschen
  23. Ein wunderschönes Video!! :) Selbst die Regen-Szenen sind toll geworden! :D Vor allem, als du da mit den Gummistiefeln herumhüpfst. Wirklich schön :)

    AntwortenLöschen
  24. ein supertolles video! hoffe wir sehen jetzt jeden monat eines... bei deiner wimperntuschszene sind mir deine tollen augenbraun aufgefallen. kannst du dazu einmal einen post machen?

    AntwortenLöschen
  25. @ Anonym
    Meine Augenbrauen? Wie lustig! Ich finde sie allerdings nicht so toll. Ich habe sehr dunkelbraune Brauen, sodass ich häufig zupfen muss und leider wächst eine Braue recht rund, während die andere sehr flach bleibt. :) Ich wüsste auch dazu gar nicht so viel zu sagen, dass es für einen Post reicht. Ich versuche einfach sie in eine halbwegs gleiche Form zu bekommen...

    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  26. Oh ich liebe das Video :) Die Musik passt perfekt, die kleinen Filmchen sind im Paket absolut stimmig. Echt toll! Würde sowas gerne öfter bei dir sehen! :)

    AntwortenLöschen
  27. WOW!!! Was für ein wudnertolles Video! Du strahlst im bewegten Bild noch viel mehr Energie und Lebensfreude aus, als eh schon auf deinen Bildern! Mit dir hat man sicher immer Spaß und etwas zu lachen!

    Ich mag diese Art von Moantsrückblick wirklich sehr und würde mich freuen, sowas nun jeden Monat von dir zu sehen!!!! <3

    Liebste Grüße
    Anna
    Annanikabu - Fashion, Lifestyle and more
    ​​

    AntwortenLöschen
  28. So tolles Video, vorallem auch mit der Musik!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...