Donnerstag, 17. Januar 2013

Rezept// Obstsalat

Vitaminbombe gefällig? Aber immer doch! Besonders im Winter. Wer glaubt Obst gehöre eher in den Sommer der ist schief gewickelt, denn gerade an kalten Wintertagen, mit Frosthänden und kalten Nasen, ist eine extra Portion Gesundheit besonders wichtig. Äpfel, Mandarinen, Birnen, Granatäpfel... all diese leckeren Früchte sind auch im Winter wunderbar zu genießen. 
Da ich mich gerade von einem nervigen Husten mit schlaflosen Nächten und gereizten Lungen erholt habe, wollte ich meine Abwehrkräfte mal wieder ganz besonders verwöhnen. Und der Obstsalat sah so lecker aus, dass ich euch diesen farbenfrohen Muntermacher nicht vorenthalten wollte.
Wintertage sind grau, Wintertage sind kalt? Na und! Lasst euer Essen für euch strahlen. Bunt und lecker, Obstsalate gibt es, meines Erachtens, viel zu selten. Dabei sind sie ein Traum! So lecker und bunt ist Essen meist nicht, Obstsalat aber schon. Grüne Trauben, die kleinen Kerne der Kiwis als schwarze Tupfen, eine leuchtende Mandarine, welche zwischen den Äpfeln hervorblinkt und dann noch die Granatäpfelkerne. Wie kleine Rubine funkeln sie aus dem Salat heraus. Einfach wunderschön! 
Obstsalat ist ja so einfach und dabei ist alles, wirklich alles, erlaubt. Ist es also wirklich noch ein Rezept? Egal, ich schreibe euch auf wie mein Obstsalat schmeckt und was für mich das perfekte Mischverhältnis ist. Die Angaben reichen für vier Personen oder für zwei, dann aber mit wirklich großen Portionen.

Zutaten
1 Granatapfel
1 Apfel
1 Birne
1 Mandarine
1 kleiner Strang Trauben
2 Kiwis
1 Banane
1 Spritzer Zitrone
1 Becher Joghurt
1 Pck. Bourbon Vanillezucker
2 EL Milch

Alles gut waschen und kleinschneiden. Ich lasse die Schale bei Äpfeln und Birnen dran. Trauben halbiere ich. Den Granatapfel vierteln und die Kerne herauslösen. Den reinen Obstsalat mit Zitrone beträufeln, damit die Früchte nicht braun werden. Joghurt mit Vanillezucker und der Milch vermengen, sodass eine süße homogene "Soße" entsteht. Lecker!
Sieht das Bild oben nicht aus wie ein Stillleben? Hallo Vanitasmotiv; Hallo Memento Mori. T. sagte, dass ich momentan wohl die "Einfach und lecker Wochen" hätte. Marmorkuchen, Obstsalat, Grießpudding. Er scheint wohl  recht zu haben, aber warum nicht das Bodenständige zelebrieren? Denn ganz ehrlich, ich finde die Bilder machen so eine Lust auf Obst. Als ich noch am fotografieren war, musste ich mich ziemlich zusammenreißen nicht ständig zu naschen. Ich konnte es kaum erwarten, endlich diese Frische zu schmecken!
Das Beste ist, dass man sich nach dem Obstsalat gesund und erfrischt fühlt. Er ist nicht beschwerend, sondern verleiht einem Vitalität und das zufriedene Gefühl seinem Körper etwas Gutes getan zu haben.
Also esst mehr Obst! Zum beschwingten Start in den Tag, zwischendurch oder als leichter Nachtisch. Denn der Obstsalat schmeckt nicht nur im Sommer, sondern kann auch im Winter wahre Wunder vollbringen. Bunt, motivierend und gesund. Ich hoffe ihr habt nun alle Lust darauf. :)
Liebste Grüße, Coco

Kommentare:

  1. es sieht einfach mal so gut aus!! und du hast es so lecker fotografiert. awwwwwww. kannst du mir ne schüssel rüberreichen. vorallem granatapfel liebe ich, wenn die richtig schön reif sind. :D

    AntwortenLöschen
  2. oh man und wie ich da jetzt Lust drauf habe! Gemein :D
    Granatäpfel und Kiwi sind einfach Bombe, ich könnte mich ausschließlich davon ernähren lol

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt habe ich total Lust auf Obstsalat. Aber bei der Soße müsste ich eine Alternative finden. Lactosefreier Yoghurt ist immer so teuer …
    Ist es bei Granatäpfeln eigentlich normal, dass die in der Mitte so einen Samen haben? Hab gestern mal eine halbe gegessen und fand den Saft zwar sehr lecker, aber die Kerne an sich durch dieses »Knusprige« ungenießbar.
    Ich freue mich schon total auf die Beerenzeit. OMNOMNOM.

    girl-on-travel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich frühstücke zur Zeit auch total gerne Obstsalat.
    Deine Bilder sind sooo super, jetzt hab ich da richtig Lust drauf. Wie gut, dass ich gestern ganz viel Obst gekauft habe! :)

    AntwortenLöschen
  5. Nomnomnom das sieht aber köstlich aus! :) Die Fotos sind super geworden Coco, bei deinen Bildern ist immer Bewegung drinnen das mag ich sehr!
    GLG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe am Montag auch wieder beschlossen mehr Obst zu essen. Mal sehen wie lange ich es schaffe, da ich ab und zu eine leichte Allergie oder irgendwas aufweise, wenn ich zu viel "saure" Sachen Essen (Granatapfel, Kiwi oder Trauben). Ganz komisch. Auf jeden Fall schöne Fotos ;)

    LG das Freulein

    AntwortenLöschen
  7. Ich lieeebe Obstsalat! Das Problem im Winter ist nur, dass alles vom anderen Ende der Welt kommt. Und das kann ich nur schlecht mit meinem Gewissen vereinbaren ;-)
    Soweit es geht, kaufe ich lieber regional.

    AntwortenLöschen
  8. Köstlich sieht das aus! Du machst richtig tolle Fotos von deinem Essen :) Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. ich liebe granatäpfel! yummi! meine abwehrkräfte brauchen auch mal wieder eine stärkung glaube ich :)
    lg

    AntwortenLöschen
  10. Granatäpfel sind nicht so mein Ding, Kiwis dafür umso mehr! Du hast mir jetzt richtig Lust auf Obst gemacht:)

    LG Emma

    AntwortenLöschen
  11. Ohh da hätte ich jetzt richtig Lust drauf!!

    AntwortenLöschen
  12. Danke für deinen Kommentar <3
    Vielleicht traue ich mich irgendwann nochmal ran und habe mehr Glück :)

    AntwortenLöschen
  13. super post, ich liebe auch obstsalat, nur leider werden die weintrauben langsam immer teurer. ich mag auch gerne ananas im obstsalat. und blaue trauben, aber mit kernen. c:

    und dazu esse ich öfters apfelchips, selbstgemachte, oder auch mal götterspeise oder softpflaumen. vielleicht ist da ja auch ne neue idee für dich dabei. ich hab leider ne nussallergie und laktoseintoleranz, weshalbb standart im sinne von nüssen drauf oder eis dazu nciht so einfach ist, aber es gibt ja soya. c:

    AntwortenLöschen
  14. Ich ernähre mich zu 2/3 von Obst und im Winter waren es soooooo viele Kakis :-) Einfach göttlich! Aber statt Joghurt gibt es bei mir einfach nur pures Obst, im Ganzen, oder kleingeschnitten oder als Smoothie mit etwas Zimt...göttlich :)
    Deine Fotos sind wunderbar geworden!
    Machst du auch mal einen Pro-Gemüse Post? :)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaube, ich habe noch nie so geile Bilder von Obst (-salat) gesehen, ich sitze jetzt hungrig in der Schule und ärger mich, dass ich keinen Obstsalat habe, ach Gottchen :-D♥
    Karoline

    AntwortenLöschen
  16. Bin leider allergisch gegen Kiwi aber so ein Obstsalat ist echt was feines!
    Liebe Grüße
    Tini

    AntwortenLöschen
  17. Yummy!Ich werde mir spätestens morgen auch endlich mal wieder einen machen!Am liebsten mag ich meinen Obstsalat mit einem Schuss HohesC-Saft! Lecker!
    Deine Bilder sind übrigens echt toll!;)

    AntwortenLöschen
  18. Lecker... ich mag Granatäpfel gerne, auch wenn es immer so schwierig ist, die zu schälen ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...