Mittwoch, 14. November 2012

Blogvorstellung// Teil II


 
Ihr Lieben, vielen Dank für die motivierenden Kommentare zu meinem letzten Post. Die To-Do-Liste einmal wegzulegen hat tatsächlich ein wenig geholfen. Heute gibt es für euch aber die zweite Vorstellungsrunde. Mal wieder sind es zwei Blogs die ich ausgewählt habe, geführt von zwei sehr lieben und engagierten Mädchen. Es sind dieses mal zwei Lifestyle-Blogs und ich denke sie werden euch gefallen. Viel Spaß!
Einfach auf die Blognamen klicken um auf den Blog zu gelangen.
Der erste Blog heute wird von Sophie geführt und heißt "Sophie Kunterbunt". Kaum zu glauben aber ihr Blog existiert erst seit September. Ein wirklich kurzer Zeitraum, aber sie schreibt, photographiert und konzipiert ihre Post so gekonnt, dass man meinen könnte, sie hätte schon jahrelange Erfahrung. Wenn ich daran denke wie es hier zu Beginn aussah...
Man kommt nie auf die Idee, dass Sophie erst gerade mit dem Bloggen begonnen hat, so professionell sieht es bei ihr schon aus! Sie ist ganz einfach selbstsicher in dem was sie tut. Das merkt man und ich finde es wunderbar.
Das Bild von ihr mit den geschlossenen Augen liebe ich übrigens. Sie sieht so ruhig und entspannt aus. Als ob sie gerade vollkommen in ihrer eigenen Welt versinkt.
Bevor man noch einen Post von ihr liest, verliebt man sich schon in das schlichte und stilvolle  Kleid ihres Blogs. Ihr Layout schmückt sich mit sanften Cremetönen und weichem Braun, es sieht wirklich schön aus. Der Blog ist ganz klar strukturiert, nichts ist zu viel, alles hat seinen bestimmten Platz. Ich lieb so geordnete und überschaubare Blogs! "Sophie Kunterbunt" versprüht dadurch eine schöne Ruhe wie man es an kalten Herbsttagen nunmal braucht. 
Sophie bloggt fast jeden Tag oder jeden zweiten Tag. Kein Wunder also, dass ihr Blog jetzt schon eine prall gefüllte Wundertüte mit schönen Sachen ist. Sie schreibt über Fashion, Beauty und leckere Rezepte. Sie nimmt uns mit auf Fototouren und zeigt uns Schönes aus ihrem Leben. Sophie schafft es irgendwie die Distanz zwischen der virtuellen Welt verschwinden zu lassen und wirkt dadurch sehr nahbar. Schon nach ein paar gelesenen Posts meint man ihre Person gut zu kennen.
Mein Lieblingspost von ihr sind die Zimtrollen mit Apfelfüllungen, nicht nur weil ich Hefegebäck liebe. Sophie hat uns die Köstlichkeiten so schön präsentiert, dass einem direkt das Wasser im Mund zusammenläuft! Ich muss sie auf jeden Fall nachbacken die sehen zu lecker aus!
Freunde, und wenn ihr jetzt schon denkt "WOW!", ich bin mir sicher da wird noch viel mehr kommen. Sophie hat ein Händchen fürs Blog schreiben. Wir müssen uns warm anziehen! :)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der zweite Blog ist von einer so lieben Person und ich freue mich ihr endlich einmal was zurückzugeben. Sarah schreibt unter dem Pseudonym Madmoiselle Bambini nämlich mit einer Engelsgeduld hier immer wieder wundervolle Kommentare, die mein Herz zum hüpfen bringen.
Nicht nur deswegen hat sie es verdient vorgestellt zu werden, sondern auch wegen ihrem schönen Blog "Twenty-Second of May".
Ganz besonders hat es mir der Header von Sarahs Blog angetan. Er stellt alles dar, was "Twenty-Second of May" verkörpert. Liebevolle Gestaltung, ein verspieltes Design und ein bisschen romantisches Feeling. Ich finde er ist absolut gut gelungen.
Sarah ist ein romantisches Mädchen und so ist auch ihr Blog. Voll von mädchenhaften Charme und verträumten Ideen. Wie ein heller Sonntagmorgen mit Spitzenkleid und Himbeertörtchen zum Frühstück, während die Staubkörnchen im Licht tanzen.
Sie schrieb mir: "In meinem Blog steckt mein ganzes Herz, meine Kreativität, ja mein Blog ist ich." Ich finde diesen Satz sehr schön, vielleicht liegt es an dem "ja" darin, denn er zeigt ihre liebevolle Verbindung zu dem Blog. Sie möchte ihren Lesern Liebe und Freude übermitteln. Das ist ihr besonders wichtig, denn egibt für sie nichts schlimmeres als ein paar lieblos gemachte Bilder und Zeilen die man den Lesern einfach so hinwirft.
Ich finde man merkt deutlich wie viel Energie und Kraft, Herzblut und Wille hinter Sarahs Blog steckt. Das muss man einfach würdigen wie sehr sie ihren Blog antreibt und froh sein, dass Sie sich so viel Arbeit mit ihm macht.
Ich bin zum Beispiel ganz verliebt in dieses DIY, denn es ist klasse umgesetzt und es stimmt einfach alles daran. Die Farben, die Materialien, das Ergebnis! Ich suche schon nach Möglichkeiten, bei denen ich diese Papierrosetten einsetzten kann. Oder dieses leckere Brownie Rezept. Sie sehen noch so wunderbar knatschig aus, dass sie einfach himmlisch schmecken müssen!
Sarah schafft es ihre Rezepte und DIY schön zu präsentieren und immer noch eine kleine verspielte Note mit hineinzubringen, die einen einfach glücklich macht und ihren Blog so besonders.

Ich hoffe euch haben die Blogs gefallen und ihr stattet ihnen mal einen Besuch ab. Die beiden vorherigen Blogvorstellungen haben sich sehr über euch gefreut und das hat mich wiederum gefreut! :) Für mich geht es nach der Uni heute noch mit einer Freundin ins Theater in eine offene Probe ihres Stücks und dann werden wir einmal schauen was der Abend so bringt.
Liebste Grüße, Coco

Kommentare:

  1. Ach wieder schöne Blogs. Die beiden können sich freuen! Du wählst die Fotos immer so gut aus!

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die art wie du die blogs vorgestellt hast. sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Wow ich bin echt gerührt!
    Schon das du mich unter den vielen Blogs, die sich sicher bei dir gemeldet haben, ausgewählt hast ist soooo toll!
    Aber dann noch die lieben Worte die du über meinen Blog und mich geschrieben hast...
    Danke, du bist echt so eine Liebe!!!;)
    Ganz liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Schöne blogs mit leckeren rezepten. Yummi! Ich mag lifestyleblogs. :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh zwei richtig schöne Blogs :)
    Jap, meine Mami hat sich sehr gefreut. Hat den Blumenstrauß jetzt auch getrocknet & ihn so aufgestellt :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Liebes,
    Du weisst gar nicht, wie sehr ich mich über diese Blogvorstellung gefreut habe. Und OMG du hast so wunderschöne bezaubernde Dinge über mich geschrieben!! Das ist so schöön, so etwas zu lesen, ich bin bestimmt richtig rot geworden! Du weisst garnicht, wie glücklich ich gerade bin! DU hast mir meinen Tag richtig derbe versüsst! Accccch, DANKE!! :)
    Ich drück dich ganz fest!
    Deine Sophie <3

    AntwortenLöschen
  7. die zwei Blogs kenne ich schon, ich mag sie auch gerne und schau hin und wieder mal bei ihnen vorbei :)

    und du hast echt ein großes Talent in Blogbeschreibungen (und in vielen anderen Dingen natürlich auch ;) ), ich hab noch nie irgendwoanders so tolle Umschreibungen für andere Blogs gelesen, wie bei dir! :)

    Liebe Grüße, Laura :)
    blumenwiesephotography.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  8. oh die sarah ist wirklich eine gute seele. so viel und geduldig sie immer bei mir kommentiert :)

    und kein problem. ich warte auch immer geduldig, bis du endlich wieder dich bei mir meldest :D

    dein adventskalender aus dem letzten beitrag ist auch wirklich schön! <3 nächstes jahr müssen wir uns mal gegenseitig einen schicken ;)

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Die zwei Blogs sind ganz wunderbar,
    schön das du sie mit uns teilst!
    Ich husch da mal gleich vorbei!
    Viele liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  11. oh, vielen lieben dank für all die netten worte zu meinen fotos. so was lesen zu dürfen macht mich natürlich immer happy. :)
    die atmosphäre am see war an diesem tag wirklich gigantisch. eigentlich war ich etwas enttäuscht, dass man wegen dem nebel die berge nicht sehen konnte, aber letztlich wirken sie so viel melancholischer.

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Blogs, da werde ich gleich mal vorbeischauen!
    Liebe Gruesse, Kristina

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Vorstellung. Da muss ich doch gleich mal schauen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...