Sonntag, 12. August 2012

Plädoyer für meine amerikanische Freundin

Lange, lange habe ich gesucht und nun letztendlich habe ich sie gefunden. Die perfekte Fototasche! Die Sommerreise steht bevor und ich will definitiv meine Kameras mitnehmen um viele Fotos zu schießen. Allerdings hatte ich keine geeignete Aufbewahrung, denn meine normalen Taschen sind nicht wirklich einbruchssicher. Sie sind zu klein, es gibt Risse oder der Reisverschluss schließt nicht mehr richtig. Ein offenes Tor für jeden Taschendieb und wirklich geschützt wären Kamera& Co. da auch nicht gewesen. Es war also klar, dass ich eine gute Fototasche brauchte. Eine, die stabil ist, schützt, praktisch ist und am besten auch noch gut aussieht.
Auf gar keinen Fall wollte ich diese monströsen schwarzen Riesentaschen. Viereckig, hart und klobig. Meist haben sie tausend Reißverschlüsse, sind sperrig und sehen (wie ich finde) nicht sehr schön aus. Kennt ihr diese Taschen? Wisst ihr was ich meine? Ich hoffe, dass ich hier niemanden verärgere, solche Taschen sind bestimmt praktisch. Aber ich sehe damit immer nur alte Männer herumlaufen, die Bauchtaschen, weißen Tennissocken und Sonnenhüte tragen. Das kommt für mich nicht in Frage, denn ich bin jung, mobil und wollte etwas das man nicht direkt als Fototasche ausfindig machen kann.
Lange habe ich gesucht, doch wann immer ich bei "google" Fototaschen eingab, bekam ich nur diese schwarze Monsterfototaschen. Ich fragte in Fachgeschäften, suchte im Internet und fand nichts was mir gefiel. War es denn so schwer, eine gute und schöne Fototasche zu finden? 
Schließlich stieß ich auf Jo Totes. Eine wundervolle Firma, die unglaublich schöne Fototaschen erstellt. Auf den ersten Blick sind sie nicht als diese zu identifizieren, aber innen sind sie so komfortabel ausgestattet. Nur leider war die Tasche in Amerika.
Sofort verliebte ich mich in die eine! Aus Leder, toller Schnitt, schön platzierte Fächer und ein wunderschöner Stoff. Lange bin ich um sie herumgeschlichen, packte sie ein paar mal wagemutig in den virtuellen Einkaufskorb und war dann doch zu ängstlich um auf 'bestellen' zu klicken.
Aber eigentlich wusste ich es schon, genau so eine Tasche wollte ich haben. Sie war es nach der ich die ganze Zeit gesucht hatte und jede andere würde mir wahrscheinlich nun nicht mehr gefallen. Der Preis war ja noch bezahlbar, aber mit den Shippinggebühren kam dann doch noch einiges hinzu. Für eine arme Bafög-Studentin kaum zu bezahlen. Wieso musste sie auch so weit weg in Amerika sein?! Können nur die Amerikaner so tolle Sachen produzieren? Ich sparte und legte etwas Geld beiseite. Doch da der Urlaub näher rückte drückte ich irgendwann waghalsig den Bestellknopf.
Zwei wunderbare Wochen später, hatte meine Tasche, über San Franciso nach Frankfurt, endlich den Weg zu mir gefunden. T. hatte dafür ganze zwei Stunden beim Zollamt gewartet um sie für mich abzuholen. Es war Liebe auf den ersten Blick und das tolle Gefühl, dass diese wirklich mir gehört! Meine amerikanische Begleiterin, mit der ich noch so viel erleben werde. Noch nie habe ich viel Geld für eine Tasche ausgegeben, aber bei ihr war es mir das wert (irgendwie ist diese Tasche für mich weiblich).
Ich bin verliebt in das weiche Leder, den Schappverschluss, die geräumigen Fächer und vielen Einsteckmöglichkeiten. Ich bin begeistert vom System der Fächertrennung, es sind wunderbare Polsterwände, welche mit Klettverschluss im Innenraum variabel platziert werden können. Die Tasche ist so geräumig und alles ist ganz sicher verstaut. Die Kameras sind toll geschützt und schlummern in den weichen Polstern vor sich hin bis sie zum Einsatz kommen können. Auch Gurt und Haken sind toll, die Tasche fühlt sich ganz leicht an und sitzt klasse auf der Schulter. Nichts kneift oder drückt, weil der Haltegurt so wunderbar breit ist.
Ich bin jedenfalls unglaublich froh sie zu besitzten und musste darüber nun eien Post verfassen. Vielleicht sind ja ein paar momentan auch auf der Suche und ich konnte ihnen ein bisschen helfen. Ich bin jedenfalls nun gut gerüstet für die Städtereisen und freue mich schon damit neue Orte zu erkunden. Die Hostels haben wir zwar immer noch nicht gebucht und momentan stagniert die Reiseplanung etwas, aber das wird bestimmt noch. Ich werde zwar schon kribbelig, bin aber zuversichtlich.
Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag!
Eure Coco

Kommentare:

  1. Du glückliche! Ich schleiche auch schon gaaaanz lange um eine Taschen von Jo Totes herum (in zitronengelb! ZITRONENGELB! (okay, wahrscheinlich ist sie gar nicht zitronengelb, sondern nur ganz-normal-gelb, aber trotzdem! :D))
    Leider sind die immer so teuer und für mich nicht bezahlbar :(
    Im Urlaub hatte ich dann meine normale Handtasche dabei, die ich mit Pappe und Papier in eine provisorische Kameratasche verwandelt hatte. War natürlich nicht so das wahre. Jetzt spare ich für die gelbe Tasche und hoffe, sie mir irgendwann leisten zu können :)

    AntwortenLöschen
  2. ..sehr hübsch.. tolle farben und sie sieht wirklich nicht aus wie eine typische kameratasche.. sehr schön :) wann gehts bei euch genau los in den urlaub? Wünsch dir noch viel Spaß beim Planen und Vorbereiten.. Vorfreude ist was Feines! Lass es dir gut gehen... liebe Grüße, Gesa

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja echt eine super Tasche! Und du schätzt sie sicher viel mehr wert, nachdem du so lange gehadert hast.
    Die innere Aufteilung ist echt super und von außen sieht die Tasche echt super aus!

    Viele Grüße,
    Miss Sugar Shack

    AntwortenLöschen
  4. Sehrsehr schöne Tasche! Und dein Plädoyer ist mehr als überzeugend ;)
    Ich denke genauso! Eine Kameratasche muss/sollte nicht als Kameratasche zu erkennen sein.
    Auf Reisen total nützlich - man will ja nicht sofort als Tourist erkannt werden!
    Eigentlich sollte ich meine Jo Totes schon zum Geburtstag bekommen, momentan schwanke ich aber noch zwischen zwei Modellen.
    Aber demnächst werde ich mein Schätzchen bestimmt auch voller Stolz auf meinem Blog präsentieren ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist ja ein Traum! Ich habe nur eine hässliche, schwarze Kameratasche, so ein Standardding eben. Es ist zweckmäßig und schützt die Kamera, mehr aber nicht. Blöderweise passt kein zusätzliches Objektiv rein und das stört mich enorm.
    Musste mich direkt mal im Shop umschauen ;) Aber der Preis schreckt mich ja doch etwas ab. Vielleicht finde ich irgendwann mal eine Alternative, aber bis dahin muss ich wohl beider der hässlichen zweckmäßigen Tasche bleiben. Die steck ich sowieso immer in meine große Handtasche, dann sieht sie niemand ;)

    AntwortenLöschen
  6. Die Fototasche ist wirlich sehr schön.

    Suche auch schon lange nach einer

    Tasche. Ich suche auch zur Zeit

    eine tolle Kamera :)

    So wollte nur sagen das ich wieder

    da bin um dir den Tag zu versüßen.

    Liebste Grüße Caro

    caroxstyle

    AntwortenLöschen
  7. Hach, die ist so toll! Allgemein gibts von der Marke so schöne Taschen. Könnte mich da gar nicht entscheiden :)

    AntwortenLöschen
  8. Sie ist wirklich schön! Aber es gibt sooo viele tolle. Ein Wunder, dass du dich entscheiden konntest!!

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch!
    Musstest du beim Zoll den nochmal Steuern auf deine Bestellung zahlen? Also kamen zu Tasche und Versand nochmal weitere zusätzliche Kosten?
    Liebe Grüße und viel Spaß mit deiner neuen weitgereisten Begleiterin!

    AntwortenLöschen
  10. Die Tasche ist wirklich hübsch!Ich muss mir in Zukunft wohl auch mal so eine anschaffen!;)

    AntwortenLöschen
  11. Oh man was für eine fantastische Tasche. Ich hab gleich mal geguckt und war hell auf begeistert. Einfach nur eine tolle Idee. Ich bin zwar auch Besitzerin einer klobigen Tasche, aber kenn das Problem "unansehnlich" nur zu gut.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch ...

    AntwortenLöschen
  12. die ist wirklich total hübsch :)die Mischung aus maritim und Leder gefällt mir ausgesprochen gut.. dann wünsch ich dir mal einen erholsamen Urlaub und viele Abenteuer mit deiner neuen wundervollen Tasche :)
    Liebe Grüße
    Mary
    Ps:
    ich fahre übrigens übermorgen Köln erkunden.. und werde deine Tipps ausprobieren.. aaah ich freu mich so :)

    AntwortenLöschen
  13. oh mein gott, die sieht so unglaublich gut aus! oh mein gott. ahhhhh. ich will auch schon so lange eine und jetzt, wo ich deine sehe, will ich sie noch mehr. da hast du dir wirklich eine tolle ausgesucht. ich glaube ich wünsche mir eine zu weihnachten oder so :) oder lass mal meinen geldbeutel bluten.

    du ich mach dir sofort ein eis, wenn ich dich dadurch herlocken kann. ;)

    ach du bist so süß. :) <3 <3 womit hab ich nur all die lieben worte verdient? :)

    AntwortenLöschen
  14. Die schaut wirklich super aus!!! Finde diese schwarzen Taschen auch total langweilig und man erkennt halt auch sofort, dass es ne Fototasche ist... Das ist hier natürlich ganz anders! Echt toll...

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  15. Die Tasche ist ein Traum!
    Ich habe genau wie du, Ewigkeiten nach einer passenden Tasche gesucht und auch nur die schwarzen gefunden. Man war das frustrierend! Klar, sie sind schon praktisch, aber schön anzusehen sind sie in keinem Fall!
    Mein Freund hat mir zum Geburtstag aus den USA eine Tasche bestellt :) Das war ein gelungenes Geburtstagsgeschenk und Liebe auf den ersten Bilck :)

    AntwortenLöschen
  16. wunderschön, aber dafür, dass es kein echtleder ist, finde ich sie immer noch viel zu teuer, sonst wär sie sicher auch meine geworden...

    AntwortenLöschen
  17. @ Katharina, ich kann dir leider kein Kommentar oder ähnliches hinterlassen, also antworte ich dir mal so. Ich musst beim Zoll noch Bearbeitungsgebühr bezahlen, weil die Rechnung nicht oben auf geklebt war. Das hieß der Zoll konnte nicht sehen was drin war und wieviel es kostete und durfte auch so das Paket nicht öffnen. Ich musste also dahin um es zu genehmigen und dann noch die Bearbeitungsgebühr bezahlen. Aber das war es mir total wert!
    Liebste Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Coco, schade dass Du uns nicht gefunden hast. Wir haben Jo Totes schon lange im Angebot und viele andere wunderschöne Taschen. Guck mal rein.. www.photoqueen.de
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...