Freitag, 13. April 2012

Life goes on...

Für mich hat in dieser Woche die Uni wieder begonnen. Nun gut, eigentlich hatte sie schon letzte Woche ihr Comeback, doch durch die österlichen Feiertage und diverse Ausfälle, hat das eigentlich keiner so richtig mitbekommen. Ich glaube meine Unizeit letzte Woche hätte man getrost unter den Arm schnallen können und durch halb Indien tragen können, so wenig war sie. Dafür geht es jetzt umso schneller weiter. Für mich stehen dieses Semester viele organisatorische Sachen an und wenn ich eines hasse, dann ist es Bürokratie. Hier Schein abholen, dort Auslandsemester beantragen und da Etwas einreichen. Am liebsten würde ich hierfür jemanden anstellen, der sich um Amtsanrufe, Hausarbeiten einreichen, und Schein abholen kümmert, während ich zu hause mit einem Tee mich gemütlich über die letzten Zeilen meiner Hausarbeit beuge. Es soll ja wirklich Leute geben die das mögen? Lässt sich hier vielleicht einer finden?

Ansonsten kann ich euch sagen, dass diese Woche endlich die Abzüge meines Lomography Workshops fertig waren. Manche haben sogar schon nachgefragt, ob ich vergessen hätte die Ergebnisse zu präsentieren. Tatsächlich saß ich hier genauso ungeduldig und aufgekratzt und habe jeden Tag auf die Abhol-Email gewartet. Ich werde euch die Ergebnisse dann am Sonntag präsentieren und auch wenn einiges nicht so gelungen ist, finde ich, dass es im Großen und Ganzen doch ganz schön geworden ist.
Wer jetzt gar nicht mehr warten mag, für den gibt es jetzt hier schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das, was kommen mag.



Dieses Semester starte ich in Deutsch mit Älterer deutscher Sprache, für alle die jetzt noch nicht wissen was das ist, den sei geraten sich einmal die Sage von Erec oder Texte von Walther von der Vogelweide anzuschauen. Die Aussprache ist diesbezüglich ein wenig befremdlich, ich fühle mich als würde ich Niederländisch und Bairisch zugleich sprechen, aber bestimmt schön wenn ich es denn dann einmal kann.
Ich freue mich allerdings dieses Wochenende erstmal auf viele Flohmärkte, auf welchen ich hoffentlich einiges Schönes finden werde und vielleicht noch einen Kinobesuch. Die deutschen Lautverschiebungen lass ich dieses Wochenende noch Links liegen und beachte sie nicht. Der umstieg von Semesterferien zu Uni soll mich ja nicht in Schockstarre versetzten, ich gehe das langsam an und hab dabei auch nur en kleines bisschen ein schlechtes Gewissen... 

Liebste Grüße, Coco

Kommentare:

  1. Hallo Coco, ich hatte auch mal ein Seminar zu Hartmann von Aue (Gregorius). Man muss sich wirklich etwas Mund verdrehen, um es auszusprechen ;-) Der Text war aber nicht wirklich mein Ding... Freu mich auf den Rest deiner Lomo-Bilder, gefallen mir echt gut bis jetzt!
    Lieben Gruß,
    Augustina

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind so gut liebes! Das erste und zweite - wunderbar! Ich muss mit meiner Actionsampler auch mal wieder was machen - danke fuers motivieren :) - und aeltere - oh nein, das mocht ich gar nicht - muss noch eine Prüfung dazu machen und dann hab ich's hinter mich gebracht

    AntwortenLöschen
  3. Auslandssemester? Wohin möchtest du denn gehen?
    Abgesehen davon finde ich die Lomobilder auch große Klasse. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh da bin ich schon gespannt auf die nächsten Bilder. Das erste gefällt mir auch sehr gut :)! Da ich auch ein Grundstudium Germanistik hinter mir habe, erinner ich mich noch lebhaft an Mittelhochdeutsch. Großer Spaß. Ich glaube danach habe ich das Fach in die Wüste geschickt :)!

    AntwortenLöschen
  5. Also ich fand das ganze beantragen etc. nicht so befremdlich. Eher den Bafög Antrag. :oP Damit hatte ich nur Ärger..
    Die Fotos sind super.

    AntwortenLöschen
  6. Mein Beileid für die Unibürokratie, die du da zu bewältigen hast. Ich habe letztes Jahr meine ganzen Bachelorprüfungen gemacht und mir die Füße bei der Unterschriftenjagd blutig gelaufen ;-)

    Mittelhochdeutsch war nie so mein Fall, aber trotzdem war meine allererste mündliche Prüfung über Bote und Botschaft in Iwein ;) War ungefähr so spannend, wie es klingt :D

    AntwortenLöschen
  7. ohje Walther von der Vogelweide :D den kenn ich auch noch ;) deine Bilder sind wirklich hübsch :) ich müsste mich auch mal mehr mit Fotografieren beschäftigen... aber Zeit ist Geld und Geld ist knapp ;) leider..
    wünsch dir ein wundervolles Wochenende!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich werde dieses Semester meinen Spaß mit Älterer deutscher Literatur haben - bin schon gespannt..
      Finde deinen Blog (= dich?) echt sympathisch, wohin geht denn dein Auslandssemester?

      Lieben Gruß, Isabelle

      Löschen
  8. och.. lautverschiebung... ein klacks! da gibt es doch wirklich schlimmere themen ;)
    viel spaß beim wiedereinstieg!

    AntwortenLöschen
  9. Ich hasse diese blöde Uni-Bürokratie! Warte mal ab bis du zur Abschlussprüfung kommst, dann wird's noch schöner ;)

    Mittelhochdeutsch mochte ich ja gar nicht. War ich froh, als ich das hinter mir hatte. Das braucht man nie wieder.

    Und die Fotos find ich schon mal vielversprechend!

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Fotos, freue mich schon auf den Rest!
    Wohin ins Ausland wird's denn gehen? Würde auch gerne ein Erasmus machen, aber die meisten Kurse im Ausland werden nicht angerechnet... Mal sehen.

    Walter von der Vogelweide kenn ich noch aus dem Deutsch-Unterricht. Schrecklich.
    Aber das schaffst du bestimmt :)

    AntwortenLöschen
  11. Haha, ich kann leider nicht deine Sekretärin werden. Ich mag das genauso wenig. ;)

    Aber die Fotos sind der H-A-M-M-E-R. Ich finds ganz schön gemein, dass du nicht gleich alles zeigst. ;))) Ich glaube ich laufe jetzt gleich los und hol mir auch sone Kamera. ICH BRAUCH DAS AUCH!!!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Ach so. Aber Barcelona ist auch echt toll! Fand ich besser als Madrid! Aber ich glaube Madrid ist zum Leben angenehmer! Du ahst schon recht, ein Semester ist echt lange. Da gehört Mut dazu! Ich habe schon auch Respekt vor Asien und Shanghai, aber ich glaube es ist eine Erfahrung im Leben die mich weiter bringt als alles andere ;) Und ach ne.. ich Studiere nicht Lehramt! Ich studiere Soziale Arbeit ;) Aber das Buch war das einzige, was mich angesprochen hatte am Bahnhof ;)
    Und wegen dem Bereichten ;) Klar, wenn ich in Shanghai genommen werde (erfahre ich in einer Woche) dann werde ich sicherlich auch in Shanghai bloggen ;) Das wärs halt *g*

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    - Lilli -

    AntwortenLöschen
  13. Ah ich hasse sie auch, die deutsche Bürokratie... Ich muss nun für zwei Monate Praktikum eine Steuererklärung am Jahresende machen..für 120,00€...anstatt, dass sie mir gleich von anfang an keine Steuern abziehen... dafür müsste ich dann 19 seiten ausfüllen und hier zum Finanzamt und da zum Finanzamt und bla bla bla bla blaaa. Hier ruft man einfach an, sagt wo man arbeitet und wie und gut ist :D
    Viel Glück und ich hoffe du kommst nach Shanghai:)

    AntwortenLöschen
  14. ist das der sampler? :D
    ich hab eine fisheye von lomo, hätte aber auch gern so eine - die macht so tolle bilder. ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...