Dienstag, 3. April 2012

DIY// Happy Easter Week II

Heute kommt mein zweiter Post zum Thema Ostern und somit ist Halbzeit in der "Happy Easter Week".
Ich habe mich auf jeden Fall über die vielen netten Worte zum letzten Post gefreut. Heute folgen ein paar Dekodenkanstöße. Ich hoffe euch nicht zu enttäuschen, es sind nur kleine aber dafür, wie ich finde, sehr nette Ideen. Sie gehen schnell und können einfach umgesetzt werden. Los geht´s...

Der Klassiker unter den Osterdekorationen und auch bei mir bekommt er immer wieder seinen großen Auftritt. Wer kennt ihn nicht, die Weidenzweige mit schön bepinselten Eiern? Dieses Jahr hatte ich wirklich die Zeit und auch die Geduld endlich mal wieder die Eier selbst zu verzieren. Ich finde Plastikeier nicht schlimm, es gibt auf jeden Fall sehr schöne, aber ich finde die richtigen Eier, so zerbrechlich und leicht, immer noch die Schönsten! Also einen Schwung Eier gekauft, mit Essig und Wattestäbchen die rosa Kennnummer entfernt, Löcher hineingepiekst und kräftig gepustet. Aus den Eiern wurden die Pancakes und anschließend wurde in liebster Kinderstimmung mit Zunge zwischen den Zähnen und zugekniffenen Augen gepinselt was das Zeug hält.

Eine wirklich einfache aber wie ich finde sehr schöne Idee. Die Wachteleier, die ich zu meiner großen Freude in einem Dekogeschäft entdeckte, brachten mich auf die Idee alles in Miniatur herzustellen. Ich hatte noch viel Bast zu hause, also wurden daraus schnell kleine Nester gedreht und die kleinen Eier hineingelegt. Ab auf eine Unterlage damit und eure Eier zieren den Ostertisch. Natürlich könnt ihr auch die wunderbaren kleinen Schokoladeneier nehmen. Diese, die in bunt glänzenden Farben in Staniolpapier eingewickelt sind und mir die schönsten Kinderbilder im Kopf erzeugen. Große Eier sind, wie ihr ja sehen könnt, auch sehr schön und können für das Ei am Ostersonntag auch wunderbar als Frühstücksdeko verwendet werden.

Ich präsentiere ich euch hier meine kleine Hasenfamilie, neun an der Zahl und alle in schönen Grüntönen. Es ist wirklich beruhigend das Papier zu falten, hin und zurück zu knicken und am Ende seelig ein neues Mitglied zur Familie zu stellen. Wer also Entspannung sucht, dem empfehle ich Origami. Aber nicht nur Erholungstechnisch ist Origami wunderbar, sondern auch hinsichtlich der Osterdeko. Anleitungen findet ihr im Internet zuhauf und viel besser als ich es euch hier hätte beschreiben können. Meine Anleitung war diese hier.

Vielleicht war ja ein kleiner Denkanstoß für eich dabei oder zumindest die Ostervorfreude ist bei dem ein oder anderen ein wenig gestiegen. Am Donnerstag wird dann der 3/4 Post der "Happy Easter Week" folgen, diesmal dann wieder mit einem typische tarditionellen Rezept. Es wird also Yummi...
Liebste Grüße, Coco

Kommentare:

  1. das sind aber süße osterdekosachen :)


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  2. so viel mühe, wundervoll! und ich liebe den strauch, tolle äste!

    darf ich fragen welche entzückende schrift du verwendet hast?

    AntwortenLöschen
  3. Und schon wieder so ein toller Post. Mein Herz macht jedes mal einen Luftsprung wenn ich auf deine Seite seh. bin zwar schon in Osterstimmung, aber nach dem Post wär ich es wohl auch geworden. :))

    AntwortenLöschen
  4. Wow. So kreativ! Ich möchte auch so einen Osterstrauch, aber meine Katzis lassen das nicht zu. ;o)

    AntwortenLöschen
  5. wirklich hübsch das braune ei mit weißem muster!

    nah da bin ich ja gespannt auf das ergebnis vom filmchen :)

    AntwortenLöschen
  6. Hihi und schon wieder das Grün des Grases, das mir ins Auge springt :)

    Enttäuscht? Bissu beklobbt! ;) Entzückende Selbermach-Ostereien, dankeschön, fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Dekoideen! Vielen Dank fürs Teilen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. so was wunderschönes hab ich noch nie gesehen.
    ich bin begeistert vom hasenorigami.

    lg
    dahi

    http://strangenessandcharms.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. coco, ach quatsch, ich freue mich hingegen sehr über solche langen kommentare und lese sie SEHR SEHR gerne und alleine du ihn geschrieben hast, deine art und weise ist entzückend und ich nickte ganze zeit beim lesen :D

    AntwortenLöschen
  10. hey :) mir gefällt dein Blog :)

    Bei mir hat nun eine Blogvorstellungsaktion gestartet, mach doch mit :) :*

    http://klaudia-takes-a-picture.blogspot.de/2012/04/blogvorstellungsaktion.html?showComment=1333560520572#c9080393329658210636

    AntwortenLöschen
  11. wundervoller post!!!!!!
    da sieht echt eins schöner aus als das andere ^^ großes lob an dich!

    AntwortenLöschen
  12. Ach Gott, wie toll :o Deine Osterwoche ist einfach nur klasse, so schöne Ideen und Fotos, du bist jetzt meine unangefochtene Osterqueen!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...