Freitag, 24. Februar 2012

Orangen und Ranunkeln II


Der Rheinauhafen ist auch wunderschön, aber irgendwie das komplette Gegenteil zu meiner verfallenen Orangerie. Sehr gerade, aufgeräumt und klar. Man kann hier wirklich sehr gut seine Gedanken strukturieren. Ach es war wirklich schön, helles Licht, frischer Wind und das Geräusch von Wasser, das gegen die Wände klatscht. Und ich bin auch den grauen Männern von Momo begegnet, nur das diese allesamt schwarz trugen. Es ist schon irgendwie komisch wie gleich alle Geschäftsmänner aussehen...
Ach es ist so schwer die Bilder auszusortieren, am Liebsten würde ich euch alle zeigen! Aber dann würde dieser Blog nur noch aus besagten Bildern bestehen und irgendwann würden alle japsend vorm Computer hängen. Also muss ich sehr stark reduzieren und es tut mir bei jedem sehr Leid. Vielleicht kommt irgendwann ja nochmals ein Bild hinterher.

Kommentare:

  1. Ich liebe Ranunkeln - das letzte Bild rechts könnte ein Hochzeitsstrauss sein - total schön!

    AntwortenLöschen
  2. tolle fotos! liebe die farben auf den bildern mit der schnauz-tasche! :)

    xx

    AntwortenLöschen
  3. blümchen... hach, sind die schön!

    darfst gerne mehr bilder aus der serie zeigen... kannst sie über die kommende zeit ein wenig verteilen, wenn du uns nicht "erschlagen" willst ;)

    AntwortenLöschen
  4. ...hihi, dann bekommst du Post, mein MoustacheMädchen!


    ***Vienna Wedekind

    AntwortenLöschen
  5. Der Beutel ist echt süß :)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne, schöne Farben. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...