Montag, 17. Oktober 2011

Rezept// Cooking is fun... Salbei Gnocci

Salbei/ Tomaten- Gnocci
Kochen entspannt und macht glücklich... Also kommt hier ein Rezept von mir, dass sehr schnell geht und euch hoffentlich gut schmeckt. Also perfekt für gemütliche Abende, an denen man vielleicht auch mal nicht so sehr Lust auf den Herd hat...
Ihr braucht:
1Pck. Cerrytomaten
1 Zwiebel
2-3 Gläser Weißwein
2-3 getrocknete Chilischoten
einen Bund Salbei
1-2 Päckchen Sahne
1 Päckchen Mozzarella
500g Gnocci
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Die Zwiebeln in feine kleine Stücke schneiden und zusammen mit 1-2 getrockneten Chillis in Olivenöl in einer Pfanne anbraten.  ACHTUNG: Die Chillies können ganz schön scharf sein... Den Salbei in ganzen Zweigen dazulegen und mit andünsten. Die Mehrzahl der Tomaten halbieren und dazu geben. Alles mit 2-3 Gläsern Weißwein ablöschen, sodass die Tomaten und Zwiebeln darin ein bisschen schwimmen. Alles weiter auf ca. halber Hitze köcheln lassen und anschließend die Sahne dazugeben. Die halbierten Tomaten ruhig ein wenig zerdrücken. Alles zusammen gut köcheln lassen und anfangen Gnoccis zu kochen. Die Soße Farbe annehmen lassen, dann die restlichen gewaschenen Cherrytometen im Ganzen hinzugeben. Wenn die Soße etwas orangefarben ist, nochgut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mozzarrella zerzupfen und kurz vor dem servieren in die Soße legen, sodass er schön Fäden zieht. Und fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...